Hompage OG-Hüttersdorf-Schmelz

Willkommen auf der Webseite der OG-Hüttersdorf-Schmelz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Am Samstag 18.06.22 hatten wir in der OG Hüttersdorf-Schmelz Prüfung. Zur ungewohnt früher Zeit begrüßte Jürgen Schmidt den Leistungsrichter Stephan Bentz und die Prüfungsteilnehmer auf unserem Übungsgelände in der Römerstraße.Nach der Begrüßung und der Kontrolle der von Jürgen Erbel vorbereiteten Unterlagen ging es ins Fährtengelände, dort zeigten das Team Hans Peter Conrad mit Nex vom Merchweilerland und dem hohen Ergebnis von 99 Punkten das sie ihre Hausaufgaben gemacht hatten. Auch in der Unterordnung mit 94 Punkten überzeugten sie. Kevin Steuer stand dann für den abschließenden Schutzdienst als Helfer zur Verfügung, hier konnte das Team die Prüfung mit 96 Punkten und dem Gesamtergebnis von 289 Punkten abschließen. Nach einem reichhaltig zubereitetem Frühstück (Danke an Roswitha und Käthe unseren Küchenfeen), traten Edwin Ettelbrück mit seinem Mittelschnauzer Basko vom Dellbach und Sonja Both mit Alma von T-Kö in der Prüfungsstufe IGBH1 an, beide erreichten locker Ihr Prüfungsziel. Nun mussten die BH Teams noch ihr können zeigen, hier mussten Manfred mit Fee vom Eppelborner Land, Christian mit Karn vom Fuchsstein und Dirk mit Obi wan the Horde of Angels in der Unterordnung und danach noch im Verkehrsteil antreten, auch hier gab es keine Beanstandung sie konnten ihre Prüfung bestehen. Zwischenzeitlich zeigten Robert Meyer und Edi Ettelbrück ihr Grillkünste und bereiteten ein leckeres Grillgut zur Stärkung vor. Danach konnte unser Vorsitzender Jürgen Schmidt und Richter Stephan Bentz alle Teilnehmer zum erreichen ihrer Prüfungsziele gratulieren, Jürgen dankte allen Helfern die zum gelingen und Durchführung der Prüfung beigetragen haben und nun ging es zum gemütlichen Teil, denn Tagessieger müssen traditionsgemäß ja nun mal ihre Pflicht erfüllen.

Am Sonntag den 29.05.22 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Nach 2 Jahren konnten wir endlich wieder alle Mitglieder zu einer Vereinssitzung in unser Vereinsheim einladen.
Viel zu Berichten gab es Pandemiebedingt nicht.
Wir konnten aber einige Ehrung durchführen, besonders hervorheben möchten wir die Ehrung von Herrn Erwin Müller, unserem Gründungsmitglied und langjährigem Vorstandsmitglied.
Die Ehrung für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit und 60 Jahre Vorstandsarbeit wird es in ganz Deutschland in vielen Vereinen nur selten geben.(wenn überhaupt)
Erwin du bist schon immer eine Stütze des Vereins gewesen, dein Wissen um den Deutschen Schäferhund wird in ganz Deutschland geschätzt. Viele deiner Erfolge machten den Verein SV-OG Hüttersdorf-Schmelz Weltbekannt.
Danke Erwin !!!!!

Schutzdienst findet zur Zeit nur nach Absprache statt, die Zeiten werden kurzfristig, je nach verfügbarkeit des Helfers festgelegt.
Dienstags ab 16 Uhr Welpen und Hunde-Schule. Mittwochs und freitags ab 16 Uhr Unterordnung anschließend Schutzdienst.
Alle Hundebesitzer sind herzlich eingeladen, an den o. g. Übungsstunden teilzunehmen




Dienstag ab 16 Uhr Hunde und Welpenschule.


Mittwoch`s und Freitag`s
Unterordnung anschließend Schutzdienst
(Schutzdienst nach Absprache)





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü